New to Busy?

Gratin with potatoes, pumpkin and chicken breast\Gratin mit Kartoffeln, Kürbis und Hühnerbrust

5 comments

svinsent
60
5 months agoSteemit4 min read

Hello, my friends!

Today we will cook delicious gratin with potatoes, pumpkins and chicken breast.
You can add chicken breast, and you can not add. As you wish.
Gratin in any case will be beyond praise.
French “gratin” sounds so glamorous, but in fact it is a banal casserole with cheese and cream.
The recipe is simple, but will require some muscular effort.
Let's Go!

dsc0710.jpg

Ingredients:
● Potatoes -7-10 pcs
● Pumpkin -300 gr
● Chicken breast -1 pc (optional)
● Onion -1 pc
● Egg -2 pcs
● Cream -200 ml
● Arugula-bundle
● Grated cheese -100 gr and more
● Bread crumbs -5 tbsp.
● Salt, pepper, spices, greens to taste

1.Clean the onions from the husk. Cut the onion into half rings.
Chicken breast cut into small pieces.
Fry onion and chicken in butter and spices.
Salt and pepper to taste. It takes about 10 minutes.
Putting chicken with onions to the side.

dsc0646.jpg

2.We put pumpkin, cheese and potatoes on a large grater.
This will require some effort, so feel free to involve children and husband in the process.
Pour cream into a cup, add herbs, salt and spices to taste.
Here we also break 1-2 eggs. Stir.

dsc0656.jpg

3.Mix the pumpkin, potatoes and some cheese in a bowl.
Lubricate the baking mold with oil.
Spread about half the mixture of potatoes, pumpkin and cheese. Sprinkle with breadcrumbs.
And now we lay the chicken with onions in the middle.
Pour some of the mixture of eggs and cream.

dsc0666.jpg

4.Put on the top of the remnants of a mixture of pumpkin and potatoes.
Pour the mixture of cream and eggs.
We should have some more cheese left.
Preheat oven to 180 -190 degrees. Gratin baking time -60 minutes.
10 minutes before the end of baking, take out the mold and sprinkle the surface of the gratin with cheese. Place the potato gratin in the oven again.
Tasty cheese crust has not prevented anyone.

dsc0669.jpg

5.Our chic gratin made from potatoes, pumpkins and chicken is ready!
Let it cool a little.
Yes!
Cheese crust is always great!

dsc0682.jpg

And now we proceed to the process.
I served potato gratin with arugula.
dsc0677.jpg

Gorgeous dish! Just gorgeous!
Will we cook it?

dsc0718.jpg

3-poloska-1.png

Heute kochen wir leckeres Gratin mit Kartoffeln, Kürbissen und Hühnerbrust.
Sie können Hühnerbrust hinzufügen, und Sie können nicht hinzufügen. Wie du möchtest.
Gratin wird auf jeden Fall über sein Lob hinausgehen.
Französisches „Gratin“ klingt so glamourös, aber tatsächlich ist es ein banaler Auflauf mit Käse und Sahne.
Das Rezept ist einfach, erfordert jedoch etwas Muskelkraft.
Lass uns gehen!

Zutaten:
● Kartoffeln -7-10 Stück
● Kürbis -300 gr
● Hühnerbrust -1 pc (optional)
● Zwiebel -1 Stck
● Ei -2 Stck
● Creme -200 ml
● Rucola-Bündel
● Geriebener Käse -100 g und mehr
● Brotkrumen -5 EL.
● Salz, Pfeffer, Gewürze, Gemüse nach Geschmack

1.Reinigen Sie die Zwiebeln von der Hülle. Die Zwiebel in halbe Ringe schneiden.
Hühnerbrust in kleine Stücke geschnitten.
Zwiebel und Hähnchen in Butter und Gewürzen anbraten.
Salz und Pfeffer abschmecken. Es dauert ungefähr 10 Minuten.
Hähnchen mit Zwiebeln zur Seite stellen.
2.Wir geben Kürbis, Käse und Kartoffeln auf eine große Reibe.
Dies erfordert einige Anstrengungen, also können Sie Kinder und Ehemann in den Prozess einbeziehen.
Gießen Sie Sahne in eine Tasse, fügen Sie Kräuter, Salz und Gewürze hinzu.
Hier brechen wir auch 1-2 Eier. Rühren.
3.Mischen Sie den Kürbis, die Kartoffeln und etwas Käse in einer Schüssel.
Backform mit Öl schmieren.
Etwa die Hälfte der Mischung aus Kartoffeln, Kürbis und Käse verteilen. Mit Brotkrumen bestreuen.
Und jetzt legen wir das Huhn mit Zwiebeln in die Mitte.
Gießen Sie etwas von der Mischung aus Eiern und Sahne.
4.Auf die Reste einer Mischung aus Kürbis und Kartoffeln geben.
Gießen Sie die Mischung aus Sahne und Eiern.
Wir sollten noch etwas Käse übrig haben.
Ofen auf 180-190 Grad vorheizen. Gratinbackzeit -60 Minuten.
10 Minuten vor dem Ende des Backens die Form herausnehmen und die Oberfläche des Gratins mit Käse bestreuen. Das Kartoffelgratin wieder in den Ofen geben.
Leckere Käsekruste hat niemanden daran gehindert.
5.Unser schickes Gratin aus Kartoffeln, Kürbissen und Hühnchen ist fertig!
Lass es ein wenig abkühlen.
Ja!
Käsekruste ist immer großartig!
Und jetzt fahren wir mit dem Prozess fort.
Ich habe Kartoffelgratin mit Rucola serviert.
Herrliches Gericht! Einfach großartig!
Kochen wir es

3-poloska-1.png

U5duDCNw2pr2jpJvE8CRni125dys5tM_1680x8400.pngU5dr1BuE8ejAxctktpDvrzGctPnaMgF_1680x8400.jpg

Comments

Sort byBest