New to Busy?

Twitter schlägt sich hervorragend auf der Anklagebank

11 comments

stehaller
62
3 months agoBusy2 min read

Liebe Steemitgemeinde,
liebe Freiheitsfreunde,
liebe Freiheitsfeinde,

viel wird ja diskutiert ob und in welchem Umfang auf den sozialen Medien zensiert wird.
Die Rechten finden sich benachteiligt, die Linken wahrscheinlich auch, die einen finden es wird zu viel zensiert, andere finden es wird zu wenig zensiert und bei uns werden reihenweise Leute wegen "Hate Speech" verurteilt.

Ich habe es sogar geschafft, dass mein Facebookaccount innerhalb einer Stunde, nachdem ich ihn erstellt habe, wieder gelöscht wurde.
Warum weiß ich nicht. Alles was ich gepostet habe war ein Bild meines ersten Buches und ein Link dazu.

Twitter stellt sich den Vorwürfen

Twitter Chef Jack Dorsey und die oberste Anwältin von Twitter Vijaya Gadde haben sich in der Sendung von Joe Rogan den Vorwürfen der Zensur vor allem von konservativen Accounts gestellt.
Sie wurden dabei von Co-Moderator Tim Pool so richtig gegrillt.
Sie haben sich aber hervorragend geschlagen und das ganze Video ist es wirklich wert gesehen zu werden.
Es kommt selten vor, dass sich ein CEO solch einem "Tribunal" freiwillig stellt, deshalb geht mein ganz großer Respekt an die Twitter-Führung, aber auch an die beiden Moderatoren, die das Interview hervorragend geführt haben.

Die besten Ausschnitte

1. Warum wurde Alex Jones verbannt?



2. Warum wurde Milo verbannt?


3. Covington Kids


4. Twitter ist links


5. Antifa und die Proud Boys


6. Warum wurde Jacob Wohl verbannt?


Hier das ganze Video


Viel Spaß beim Anschauen,

Stephan Haller


Comments

Sort byBest