New to Busy?

Überdurchschnittliche sind komisch

20 comments

lianaakobian
60
8 months agoSteemit2 min read

Ich finde es immer wieder ironisch, wenn Menschen in meinem Bekanntenkreis verkünden, dass sie in einem bestimmten Lebensbereich erfolgreicher sein möchten als der Rest, und sie aber weiterhin die Angewohnheit beibehalten, Menschen zu verurteilen, die etwas unternehmen oder etwas sagen, das entgegen der Norm ist.

Kann man erfolgreicher werden als der Durchschnitt, wenn man sich verhält wie der Durchschnitt? Liegt das Erfolgreichsein nicht darin, überdurchschnittlich zu sein?
Wenn eine Person ein großes Netzwerk aufbauen will, braucht sie eine überdurchschnittlich hohe interpersonelle Intelligenz. Dazu muss die Person Handlungen unternehmen, die der Durchschnittsmensch nicht machen würde, wie zum Beispiel das Erkennen, Analysieren und Akzeptieren der Impulse anderer Menschen.
Wenn eine Person eine überdurchschnittlich hohe intrapersonelle Intelligenz haben möchte, muss sie sich über Sachen hinwegtrauen, über die sich der Durchschnitt nicht trauen würde, wie zum Beispiel das Erkennen, Analysieren und Akzeptieren der eigenen Impulse.
Wenn eine Person eine überdurchschnittlich hohe logische Intelligenz haben möchte, muss sie Assoziationen zu Dingen und Ereignissen erkennen, die der Durchschnitt nicht erkennen würde.
Wenn eine Person eine überdurchschnittlich ausgeprägte Kreativität besitzen möchte, muss sie Bisoziationen zu Dingen und Ereignissen erkennen, die der Durchschnitt nicht erkennen würde.

Überdurchschnittlichkeit wirkt auf den Normalo fremdartig. Und deswegen muss er fremdartige Verhaltensmuster entwickeln um überdurchschnittlich zu werden. Fremdartigkeit wirkt wiederum komisch auf andere Normalos. Vielleicht haben sie auch einfach nur Angst. Immerhin bilden wir alle eine Einheit und unsere Prinzipien sind korrekt und rechtschaffen. Warum sollte da jemand versuchen auszubrechen. Sind unsere Prinzipien eventuell doch nicht so korrekt?

Menschen die sich anders verhalten, sind für Normalos solange komisch, bis sie einen nachweisbaren Erfolg erzielt haben. Dann ist das Verhalten dieser Menschen natürlich voll im Trend. Und aufeinmal trinken alle Normalos um 4 Uhr morgens Kaffee mit zwei Löffel Butter, weil irgendein Unternehmer mit überdurchschnittlich viel Geld das auch tut. Bis ein anderer Mensch mit seinen Merkwürdigkeiten erfolgreich wird und den nächsten komischen Trend einführt.

lyinggirlll.png
gezeichnet von mir ~

Comments

Sort byBest