New to Busy?

KOS - Erinnerungen an Griechenland - Greek memories (14)

31 comments

alexa57
59
last monthBusy3 min read

1b-kos-city.jpg

Kalimera liebe Community,

heute möchte ich euch Kos Stadt vorstellen, es ist der größte Ort und die Hauptstadt der kleinen, griechischen Insel. In Kos Stadt leben circa 20.000 Einwohner ( die ganze Insel hat circa 33.000 Einwohner).

Die Stadt bietet viele griechische und römische Monumente und Ausgrabungsstätten, die meisten davon frei zugänglich.

Kalimera dear community,

Today I would like to introduce you Kos Town, it is the largest town and the capital of the small Greek island. In Kos city live about 20,000 inhabitants (the whole island has about 33,000 inhabitants).

The city has many Greek and Roman monuments and archaeological sites, most of them freely accessible.

1b-kos-city2.jpg

Die Stadt ist sehr gut mit dem Bus zu erreichen und es macht Spaß dort zu bummeln.

The city is very easy to reach by bus and it is fun to stroll there.

1b-kos-city3.jpg

Mir gefällt besonders Mandraki, der Hafen. Dort kann man den Schiffchen zusehen oder auch die Fischer bei ihrer Rückkehr beobachten. Sehr schön ist auch die Johanniterburg Nefatzia, die über dem Hafen thront, leider kann sie zur Zeit, wegen des schweren Erdbebens von 2017, nicht besichtigt werden. Am Hafen direkt befinden sich viele Tavernen, aber sie sind schon überteuert, man geht besser in die Nebenstraßen und schaut, wo Griechen sitzen. Lecker ist auch das überall erhältliche Gyros zum Mitnehmen, das reicht für den kleinen Hunger.

I especially like Mandraki, the harbor. There you can watch the boat or watch the fishermen on their return. Very nice is also the castle of St. John Nefatzia, which towers over the harbor, unfortunately, it can not be visited at the time, because of the severe earthquake of 2017. At the harbor there are many taverns, but they are already overpriced, you better go into the side streets and see where Greeks sit. Tasty is also the gyros everywhere to take away, that is enough for the small hunger.

1b-kos-city4.jpg

Gerne bin ich auch in der wunderschönen Markthalle, dort kann man wunderbar Kräuter und Gewürze kaufen und das frische Obst auch gleich waschen und verzehren.

I also like to visit the beautiful market hall, where you can buy wonderful herbs and spices and wash the fresh fruit right away and consume.

1b-kos-city5.jpg

Vor der Markthalle ist ein großer Platz mit vielen Cafes, dort kann man köstlichen Frappé (eiskalter, aufgeschäumter Nescafé, wahlweise mit Milch und Zucker) oder einen eiskalten Retsina (trockener, geharzter Weißwein) trinken.

In front of the market hall is a large square with many cafes, where you can drink delicious Frappé (ice-cold, frothy Nescafé, with optional milk and sugar) or an ice-cold Retsina (dry, resinated white wine).

1b-kos-city6.jpg

Die Altstadt bietet alles was das Shoppingherz begehrt, es gibt wirklich gute Juweliere und natürlich Ledergeschäfte, außerdem viel Touristenkitsch, man sollte sich einfach treiben lassen.

The old town has everything the shopping heart desires, there are really good jewelers and of course leather shops, also a lot of tourist kitsch, you should just drift.

Danke für das Vorbeischauen.
Liebe Grüße Alexa

Thanks for stopping by.
Greetings Alexa

Comments

Sort byBest